Einstieg in Mobile Mapping

Alles was Sie vor der Implementierung von Mobile Mapping Systemen in Ihrem Unternehmen wissen müssen.


04 August 2020, by Mario Sabatino Riontino


Abbildung: Foto von @gletham GIS, Social, Mobile Tech Images auf Flickr https://www.flickr.com/photos/gisuser/
Abbildung: Foto von @gletham GIS, Social, Mobile Tech Images auf Flickr https://www.flickr.com/photos/gisuser/

Warum Geodaten sammeln

Geodaten zeigen an, wo Objekte absolut oder relativ auf der Erde positioniert sind. Diese werden für Stadtplanung, Straßen- und Wegeplanung, Onshore- und Offshore-Kartierung, Notfallplanung oder die Erstellung digitaler Karten gesammelt.

In den letzten Jahren hat sich Mobile Mapping zu einem der beliebtesten Geodatenerhebungsverfahren der Welt entwickelt, welches es Unternehmen und Forschung ermöglicht Daten schneller und auch unter schwierigen Bedingungen zu erfassen.

Was ist Mobile Mapping

Mobile Mapping ist der Prozess der Erfassung von Geodaten von mobilen Plattformen wie Autos, Drohnen, Booten, Zügen oder Flugzeugen aus. Die Fahr- und Flugzeuge können mit einer Reihe von Sensoren ausgestattet sein:

  • Ortung (GNSS, GPS)
  • Kameras
  • LiDAR
  • Radar
  • Weitere Fernerkundungssysteme

Abbildung 2: Mobile Mapping Drohne. Foto von Jared Brashier auf Unsplash
Abbildung 2: Mobile Mapping Drohne. Foto von Jared Brashier auf Unsplash

Vorteile von Mobile Mapping

Mobile Mapping Systeme sind relativ einfach zu bedienen und erfordern daher nur minimale Schulung für Nicht-Experten.

Mobile Mapping kann viel schneller als traditionelle Vermessungsmethoden durchgeführt werden. Laut einer Studie der Association for Project Management (APM) könnte es sogar bis zu 40 Mal schneller sein als herkömmliche statische Scan-Werkzeuge (z.B. Tachymeter).

Bei großen Projekten mit Budgetbeschränkungen und Zeitdruck ist der Einsatz von Mobile Mapping Systemen kostengünstig.

Darüber hinaus können mobile Scanner ferngesteuert über autonome Fahrzeuge oder UAVs betrieben werden, wodurch es möglich wird, unzugängliche oder gefährliche Umgebungen zu vermessen und zu kartieren.

Die Vorteile von Mobile Mapping zusammengefasst:

  • Benutzerfreundlich
  • Kosteneffizient
  • Fernsteuebar

Die Zukunft des Mobile Mapping

Die Größe des Mobile-Mapping-Markts betrug 2018 über 14 Milliarden Dollar und wird 2024 voraussichtlich 40 Milliarden Dollar erreichen, mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 15% zwischen den Jahren 2018 und 2024.

Abbildung 3: Mobile Mapping Markt-Szenario.
Abbildung 3: Mobile Mapping Markt-Szenario.

Darüber hinaus führte die Ausweitung dieser Technologie auf verschiedene Branchen zu einem erheblichen Anstieg der Datenerfassung und -verarbeitung.

Datenschutz & Privatsphäre

Mobile Mapping Systeme (MMS) erfassen Bilder von Passanten, daher ist der Datenschutz von entscheidender Bedeutung. Vor allem bei der Verwendung von Flächen- oder Luftbildern erfassen MMS oft persönliche Daten wie Gesichter, Körper und KFZ-Kennzeichen.

Wie wir in diesem Artikel, ausführlich erörtert haben, sind dies die grundlegendsten und am deutlichsten sichtbaren Elemente unserer Identität. Sie fallen daher unter die Definition der personenbezogenen Daten und müssen gemäß der DSGVO geschützt werden. Daher sind Maßnahmen wie Anonymisierung notwendig, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. Im spezifischen Fall der Bildverarbeitung hat sich Blurring als de-facto Standard der Anonymisierungsmethode herauskristallisiert.

Sind Sie bereit, mit Mobile Mapping zu beginnen? Bevor Sie mit der Anonymisierung von Mobile-Mapping-Bildern auf Straßenebene beginnen, sollten Sie diese Liste der Dinge prüfen, die Sie beachten müssen.


Celantur bietet eine vollautomatische Anonymisierungslösung für Mobile Mapping und Automotive. Damit ermöglichen wir Organisationen die Einhaltung von GDPR und anderen Datenschutzbestimmungen.

mobile mappingdeutsch
Contact Us

Latest Blog Posts

Smart Cities and Mobile Mapping

Learn how the city of Vienna took advantage of Mobile Mapping to improve its Smarty City digital service for citizens and companies.


Data Protection for Mobile Mapping (for experts)

History and Implications of Data Protection Laws like GDPR, CCPA, etc. for Mobile Mapping.


Image Anonymization for Mobile Mapping

Achieving Legal Compliance of Mobile Mapping by Anonymizing Images.